Die Gebühren scheinen jedes Jahr zu steigen, die Leistungen nachzulassen. Wer kennt den Ärger nicht? Denn obwohl das Konzept einer Krankenkasse unbestreitbar vorteilhaft ist, schlagen wir uns in der Realität leider viel zu oft mit Problemen rund um die Versicherungsfrage rum. Unser Leben ist nicht statisch, sondern unterliegt fortlaufend Veränderungen. Berufliche Zustände verändern sich über die Jahre hinweg genauso wie unserer Lebenssituation und unsere Ansprüche. Nur logisch, dass sich eine gute Versicherung daran anpassen sollte.

.. continue reading ..






“Ein ausgeglichener Körper, ist ein gesunder Körper” – Viele werden jetzt denken, dass dies das Geschwafel eines Yoga Lehrers oder Heilpraktikers sein könnte und es skeptisch belächeln. Allerdings steckt in dieser Aussage, auch wenn es viele nicht glauben mögen, etwas Wahres, denn ist unser Körper im Gleichgewicht, ist es auch unser Immunsystem und wir werden seltener krank. Damit wir gesund bleiben, müssen wir also auf unseren Körper und dessen Signale achten und notfalls eingreifen, wenn wir merken, dass etwas nicht stimmt.

.. continue reading ..






Salz ist überall zu finden. Nicht nur in würzigen und deftigen Speisen, sondern auch in süßen Verführungen wie etwa Pfannkuchen oder Kaiserschmarrn. Doch unser altbewährtes Hausmittel Salz ist nicht nur zum Würzen in der Küche da, sondern es hat auch vielerlei andere Einsatzgebiete, die nicht allen Menschen bekannt sind. Wir haben es hier also mit einem Alleskönner zu tun, der so manch ein Wehwehchen lindert und zur Förderung der Gesundheit beiträgt. Natürlich kann man hier nochmal nach Salzsorten bzw. Arten unterscheiden. Doch mehr dazu im folgenden – hoffentlich aufklärenden – Text, der die letzten Ungewissheiten aufdecken sollte.

.. continue reading ..






Die Weltbevölkerung wird immer älter und vor allem in Industrienationen werden immer weniger Kinder geboren. Das führt dazu, dass der Bedarf an Pflegeleistungen für die ältere Bevölkerung immer größer wird, jedoch oft aus der Familie niemand die Zeit hat, den Job und das gesamte Privatleben aufzugeben, um sich um ein krankes oder pflegebedürftiges Familienmitglied zu kümmern. Und auch wenn sich jemand aus der Familie dazu bereit erklärt, die Betreuung zu übernehmen, das Verhältnis wird durch den immensen Aufwand, der mit einer Dauerpflege verbunden ist, oft stark belastet. Es bleibt wenig Zeit für die restliche Familie, für Freunde und Freizeit oder zum Teil auch das Berufsleben. Es kommt nicht nur zu finanziellen, sondern auch zu körperlichen und seelischen Belastungen, die jeden pflegenden Familienangehörigen stark auf die Probe stellen. Glücklicherweise gibt es inzwischen zahlreiche Unternehmen, die sich auf den demographischen Wandel – also die Verlagerung des durchschnittlichen Alters der Bevölkerung nach oben – eingestellt haben und umfangreiche Pflegeleistungen anbieten.

.. continue reading ..






Zähne sind ein wichtiges Gut, schließlich wachsen sie nicht einfach nach, wie es bei einigen Tieren der Fall ist. Kinder bekommen zwar ihre Milchzähne, die eines Tages ausfallen und durch die bleibenden Zähne ersetzt werden, doch sollte man schon früh die Aufmerksamkeit auf die Zahngesundheit lenken. Damit die Kinder als Erwachsene auch noch bis ins hohe Alter ihre Zähne gesund halten – schließlich gibt es für sie dann letzten Endes nur noch die Möglichkeit des Zahnersatzes. Und vorbeugen ist in jedem Fall immer besser als heilen oder ersetzen.

.. continue reading ..






Mit einem strahlenden, weißen Lächeln kann man oft selbst die schärfsten Kritiker von seiner Person überzeugen. Wer mit einem Lachen durch das Leben geht, wirkt selbstsicher, positiv und optimistisch. Doch was weitaus wichtiger ist als strahlend schöne Zähne ist deren Gesundheit! Die Schönheits- und Kosmetikindustrie verkauft heutzutage weiße Zähne gerne als gesunde Zähne, doch das ist nicht zwangsläufig der Fall. Lassen Sie sich nicht von diesen Versprechungen um den Finger wickeln. Natürlich wirken weiße Zähne attraktiv und sympathisch, doch lassen nicht automatisch darauf schließen, was sich hinter der hell glänzenden Fassade abspielt. Viel wichtiger für die eigene Gesundheit und für ein starkes und widerstandsfähiges ist die regelmäßige Vorsorge durch einen gelernten Zahnprofi.

.. continue reading ..






Gesund essen, gesund leben, gesund sein – Alle drei Punkte hängen irgendwie miteinander zusammen. Damit es unserem Körper und damit schließlich auch uns selbst gut geht, sollten wir stärker auf unsere Gesundheit achten. Die meisten von uns haben das aber jahrelang nicht und unser Körper muss dabei einiges aushalten. Zum Glück boomte aber eine sogenannt “Gesundheitsbewegung” vor allem in den letzten Jahren. Jeder wollte gesünder leben, sich besser ernähren, Sport machen und etwas für die Gesundheit tun. Aber was genau sollte man ändern bzw. wie sieht eine solche Umstellung auf einen gesünderen Lebensstil überhaupt aus?

.. continue reading ..






Es gibt viele Themen, die man in der Freizeit behandeln kann. Besonders, wenn gerade eine neue Behandlung der Zähne anliegt, sollte man sich vorher gründlich informieren und so viele Informationen aufsaugen, wie nur möglich. So kann sich einem die Frage stellen, was denn konkret beim Aufbau von Knochen geschieht, wie es funktioniert und wie die Vorgänge aussehen. Zwar darf man dem behandelnden Arzt vertrauen, aber Eigeninitiative und eine gute Recherche haben nie geschadet – ganz im Gegenteil. Denn oftmals entstehen dadurch nochmal Fragen, die leiber vor als nach der Behandlung geklärt werden sollten.

.. continue reading ..






Wer gesunde und schöne Zähne haben möchte, muss sie regelmäßig putzen und zum Zahnarzt gehen. Für die meisten ist das gar kein Problem, es gibt aber auch viele Menschen, die panische Angst vor Zahnarzt haben. Sie vermeiden den Praxisbesuch in der Regel komplett oder gehen nur im äußersten Notfall zum Arzt, wenn sie bereits an starken Zahnschmerzen leiden. Eine ordentliche Behandlung ist bei echten Angstpatienten aber kaum möglich. Muss ein größerer Eingriff vorgenommen werden, gibt es daher die Möglichkeit die Behandlung unter einer Vollnarkose durchzuführen.

.. continue reading ..






Nach jedem Essen muss man die Zähne putzen. Das lernen schon die ganz kleinen Kinder. Schon die Milchzähne müssen ordentlich gepflegt werden, damit sie gesund bleiben. Tut man dies nicht, so kann es zu unschönen Krankheiten im Mund- und Kieferbereich kommen. Einige von ihnen sind mittlerweile sehr weit verbreitet. Deswegen ist es umso wichtiger, immer wieder von medizinischer Seite aus zu zeigen, wie man vorbeugen kann und andererseits bei schon aufgetretenen und sichtbaren Zahnkrankheiten zeitnah einzugreifen.

.. continue reading ..